Termine / News

Termine & Veranstaltungen

Als der Krieg ausbrach

Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall Hitlerdeutschlands auf Polen der Zweite Weltkrieg. Der Ausdruck „ausgebrochen“ trifft auf die Wirklichkeit Krieg nicht zu, sie sind kein Schicksal, wie z.B. Krankheiten. Diese brechen aus wie bspw. die Ebola Epidemie.
Kriege werden vielmehr angezettelt, verursacht, provoziert und verschuldet.
Anlässlich des 80. Jahrestages zum Beginn des Weltkrieges und zur Erinnerung lädt Pfarrer Klinkhammer zu folgenden Abenden ein:

  • Freitag, 13. September 19.30 Uhr, Pfarrsaal St. Konrad in Gnadental
    Vortrag und Diskussion zum Thema:
    Die Friedensbemühungen Pius XII. vor Beginn des Zweiten Weltkrieges.

  • Freitag, 27. September 19.30 Uhr, Haus Derikum
    Filmabend zum Thema:
    Nicht Lob – noch Furcht – Graf Galen, Bischof von Münster
    Paul May, D, 1972, 75 Min., Spielfilm
    Der Film zeichnet das Leben des Clemens August Graf von Galen, Bischof von Münster, in den Jahren von 1933 bis zu seinem Tode 1947 nach anhand der Forschungsergebnisse des Historikers Rudolf Morsey. Im Mittelpunkt steht seine Auseinandersetzung mit den Machthabern des Dritten Reiches. Der Film entstand anlässlich des 25. Todestages des Kardinals und wurde z.T. an Originalschauplätzen in Münster, Telgte und Dinklage gedreht.
    Eignung: Jugendliche, Erwachsene; ab 14 Jahren

Machen sie mit

WIe stellen wir uns das Erzbistum Köln, die Menschen und Gemeinden, ihre Struktur und Kommunikation im Jahr 2030 vor?  Und wie wollen wir gemeinsam unseren Auftrag als Katholikinnen und Katholiken leben? Beim Pastoralen Zukunftsweg im Erzbistum Köln geht es um diese Fragen.

Pastoraler Zukunftsweg

Die katholische Kirche in Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Im Rahmen des Pastoralen Zukunftsweges wird überlegt, wie das Erzbistum Köln auf diese Herausforderungen reagieren und fit für die Zukunft werden kann. Um sicherzustellen, dass in die Überlegungen die Ideen möglichst vieler Menschen aus dem Erzbistum einbezogen werden, sind Sie zur Teilnahme an einer Online-Umfrage eingeladen. Sie finden die Umfrage unter folgendem Link:

Umfrage der Aktuellen Etappe des Pastoralen Zukunftswegs

Zielgruppen für die Befragung:

  • Mitarbeitende im pastoralen Dienst (z.B. Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferent/-innen und andere mehr);
  • Weitere hauptberufliche Mitarbeitende (z.B. Küster/-innen, Pfarramtssekretär/-innen, Erzieher/-innen, Mitarbeitende in kirchlichen Bildungseinrichtungen und andere mehr);
  • Getaufte und Gefirmte, die sich ehrenamtlich im Erzbistum Köln engagieren (z.B. als Lektor/-innen, Mitglied im Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand, Engagierte in Verbänden, in der Chorarbeit, im caritativen Bereich oder bei der Katechese und andere mehr).

Rückfragen gerne unter umfrage-etappe@erzbistum-koeln.de

Newsletter-Anmeldung

Bibelabende für die Katholische Kirche Neuss Süd

Jeweils dienstags von 19.15 bis 20.45 Uhr
im Jugendheim von St. Konrad

> mehr Informationen