Termine / News

Termine & Veranstaltungen

Gebetswoche Einheit der Christen

Die Kapelle des St. Alexius-/St. Josef-Krankenhause wird in diesem Jahr der Ort sein, in der die Christen der Stadt Neuss zusammenkommen, um für die Einheit der Christen zu beten. Am Donnerstag, 23.1.2020 um 18 Uhr beginnt der ökumenische Gottesdienst. Pfarrer Franz-Josef Haas und Pfarrerin Eva Brügge zeichnen dafür verantwortlich. „Wir hoffen, dass viele Gläubige kommen und dieses wichtige Anliegen im Gebet teilen!“ äußerte sich Msgr. Guido Assmann für die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Raum Neuss.
Die Gebetswoche um die Einheit der Christen findet in jedem Jahr weltweit vom 18.1. bis 25.1. oder um Pfingsten statt. Neben dem ökumenischen Stadtgottesdienst gibt es auch eine Andacht der Vertriebenenverbände am Freitag, 24.1.2020 um 17 Uhr im Quirinusmünster. In allen konfessionellen Gottesdiensten am 25./26.1.2020 wird in den Fürbitten das gemeinsame Anliegen aufgegriffen.
Die St. Josefkapelle ist das Herzstück der psychiatrischen Klinik an der Nordkanalallee 99. Sie gehört zur historischen Bausubstanz der modernen Fachklinik. Man kommt in die Kapelle, indem man den Haupteingang der Klinik betritt.

Herzliche Einladung zum Neujahrskonzert

am So, 12. Januar 2020
um 17 Uhr
St. Andreas Norf
mehr Informationen

Illuminierten Jugendmesse

Herzliche Einladung zur nächsten illuminierten Jugendmesse am 18.01. in Hoisten. Über den QR-Code erhalten Sie bald weitere Infos und das Liedblatt kann herunterladen werden. Zum Mitsingen bitte Ihr Handy mit in die Kirche bringen.
mehr Informationen

Propheten in der Bibel

Ab dem 14.01.2020
Jeweils dienstags 19.15 – 20.45 Uhr im Pfarrheim von St. Konrad
mehr Informationen

Familien Chor

Wir singen zum 1.Advent am 01.12. in der St. Peter-Kirche
Probe: 23.11 15:00 – 17:30 Uhr Pfarrheim St. Peter

Musikprojekt mit Kommunionkindern:
15.12. ab 14 Uhr Pfarrheim St. Peter
anschließend Andacht mit der Gemeinde 17:30 Uhr in der St. Peter-Kirche

Machen sie mit

WIe stellen wir uns das Erzbistum Köln, die Menschen und Gemeinden, ihre Struktur und Kommunikation im Jahr 2030 vor?  Und wie wollen wir gemeinsam unseren Auftrag als Katholikinnen und Katholiken leben? Beim Pastoralen Zukunftsweg im Erzbistum Köln geht es um diese Fragen.

Pastoraler Zukunftsweg

Die katholische Kirche in Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Im Rahmen des Pastoralen Zukunftsweges wird überlegt, wie das Erzbistum Köln auf diese Herausforderungen reagieren und fit für die Zukunft werden kann. Um sicherzustellen, dass in die Überlegungen die Ideen möglichst vieler Menschen aus dem Erzbistum einbezogen werden, sind Sie zur Teilnahme an einer Online-Umfrage eingeladen. Sie finden die Umfrage unter folgendem Link:

Umfrage der Aktuellen Etappe des Pastoralen Zukunftswegs

Zielgruppen für die Befragung:

  • Mitarbeitende im pastoralen Dienst (z.B. Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferent/-innen und andere mehr);
  • Weitere hauptberufliche Mitarbeitende (z.B. Küster/-innen, Pfarramtssekretär/-innen, Erzieher/-innen, Mitarbeitende in kirchlichen Bildungseinrichtungen und andere mehr);
  • Getaufte und Gefirmte, die sich ehrenamtlich im Erzbistum Köln engagieren (z.B. als Lektor/-innen, Mitglied im Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand, Engagierte in Verbänden, in der Chorarbeit, im caritativen Bereich oder bei der Katechese und andere mehr).

Rückfragen gerne unter umfrage-etappe@erzbistum-koeln.de

Newsletter-Anmeldung

Bibelabende für die Katholische Kirche Neuss Süd

Jeweils dienstags von 19.15 bis 20.45 Uhr
im Jugendheim von St. Konrad

> mehr Informationen